Print

Trocknerüberwachung

Getreidetrockner unterschiedlichster Bauart neigen zur Selbstentzündung, hauptsächlich verursacht durch Produktstau und damit verbundener Überhitzung. Das Trocknerüberwachungsgerät (keine Feuchteregelung) wurde in Zusammenarbeit mit den deutschen Sachversicherern entwickelt und entspricht den einschlägigen Vorschriften.

Getreidetrockner

Temperaturfühler zum Einbau in Getreidetrockner
unter Dächer 
in Edelstahlausführung V2A
Einsatz in Zone 2 oder 22 in IP67
Montagegewinde M8, Tauchlänge 100mm, ∅ 5mm
Anschlusskabel 5m
zulässige Betriebstemperatur inkl. Kabel – 50 bis +200°C

Art. 5020002

Trocknerüberwachungsgerät

ATW605 Trocknerüberwachungsgerät für 1 – 10 Sensoren
4 Alarmausgänge zur stufenweisen Abschaltung des Trockners (Heizung/Austragung/Ventilator/Einlauf)
Schaltschrankgerät zum Einbau, Messbereich -30 bis +210°C
komplett mit Software ATW605/3.X

Art. 5020001

Notstromversorgung
unterbruchslos für Trocknerüberwachungsgerät für 12 Std. Notbetrieb

Art. 5020006