Skip to main content

Unternehmen

Seit bald 40 Jahren steht Agromatic für Schweizer Qualität von Überwachungsgeräten im Bereich der Getreide- und Nahrungsmittelindustrie.

Mit der Entwicklung und Herstellung von ersten Silo-Temperaturmessanlagen und Silo-Vollmeldern durch Fachleute aus der Getreide- und Elektrobranche wurde der Grundstein der Aktiengesellschaft Agromatic AG im Jahre 1979 gelegt.

In den folgenden Jahren wurde das Sortiment an Produkten laufend erweitert.

1980

Eintrag ins Handelsregister und erste Aufträge

1981

Lagertemperatur für Elevatoren und erste Probenehmer

1982

Die weltweit erste, automatisch regulierende Netzanlage für Getreide wird an eine Mühle in Österreich ausgeliefert.

1983

erste Drehzahl- und Schieflaufwächter für Elevatoren, erste Staumelder und Endschalter

1984

erster Schnellfeuchtebestimmer
Agromatic prüft als erste Firma Geräte nach Zone10-Vorschriften und unterstützt die Grundlagenforschung

1985

Bezug des eigenen Firmengebäudes

1986

Eröffnung der ersten Tochterfirma Agromatic GmbH in Bad Selzdetfurth (Deutschland)

1987

Eröffnung weiterer Ländervertretungen

1991

Übernahme Agromatic Ges.m.b.H. in Gerasdorf (Österreich)

1992

Agromatic Ges.m.b.H. wird offizielle Kalibrierstelle für Temperatur und Feuchte

2002

Agromatic AG wird nach ATEX/ISO zertifiziert

2003

ATEX-Start: alle Geräte werden geprüft und zugelassen
Agromatic Ges.m.b.H. wird nach ISO zertifiziert

2005

Übertrag der Firma auf die 2. Generation

2010

30-jähriges Firmenjubiläum

Heute

Heute produziert Agromatic eine breite Palette an Geräten für die Getreide- und Nahrungsmittelindustrie. Unsere Eigenprodukte werden nur durch Fremdprodukte ergänzt, welche unsere hohen Qualitätsansprüche erfüllen und deren Wartung und Reparatur wir selber gewährleisten können.